schalter

dreh-objekt #319: ohne wirkung

schalter_1-6

und ganz zum schluss noch einmal voll aufdrehen! (man schaut zu, geht weiter, das ganze drehen ohne wirkung.)



dreh-objekt #294: multimat

multimat

abends wenn sich müllers im fitnessstudio am laufband abstrampeln oder im kino sind, geht ein licht nach dem anderen bei ihnen an und aus. als seien sie zu hause. langsam dreht der multimat, schaltet ein und schaltet aus. müllers haben aber nicht daran gedacht, ihre zeitschaltuhren immer wieder mit neuen zeiten zu füttern. das haben […]



dreh-objekt #262: wechselstrom (oder die verwechslung des gegenständlichen)

turn_off

Da haben wir’s. Sie kommen aus den Steckdosen, die Gespenster. Und nicht alle glotzäugeln so freundlich wie dieses namens AC 250 V. Es gab eine Zeit, da die Dinge menschlichen Gesichtszügen ähnelten, Steckdosen, Drehschalter, Radios, Telefone oder Haarföne, und gefertigt waren aus Bakelit, Drehschalter vor der Erfindung des Kunstharzes auch aus Porzellan. Wehe man erwachte […]



dreh-objekt #3: datenstellwerk

datenweiche

Was sich nicht mindestens einmal um 360 Grad bewegen lässt, einmal um die eigene Achse gedreht werden kann, wird gekippt. A oder B. Ohne Zwischenstufen, keine Vierteldrehung von etwas, das sich ganz drehen liesse. Stufenlosigkeit macht auf diesem beschränkten Radius keinen Sinn. Es handelt sich um einen Schalter. Kippen, wippen, on, off, switch. Data Transfer […]