fahrgast

dreh-objekt #335: gloria

piz gloria

stillstand der drehreklame des drehrestaurants auf dem schilthorn. dem originalen objekt möge es besser gehen! die livecam jedenfalls funktioniert, doch was für eine suppe heute: immer die gleiche aussicht, auch mit einer 360°-drehung!



dreh-objekt #320: luftmasseur

luftmasseur

betritt der fahrgast die empfangshalle des bahnhofreisebüros wipkingen, wird er möglicherweise gerne einen zug auslassen und die gegenstände im neu eingerichteten „mmüsem*“ betrachten wollen. einmal auf den roten knopf drücken und den schwingbesen drehen lassen, die luft massieren. ausgestellt werden derzeit objekte von matthias müller. und es ist schön geworden, das komplett renovierte bahnhofgebäude in […]



dreh-objekt #309: hometrainer, not home alone

hometrainer

ein wild-entsorger mit sinn für’s kategorisieren? eine wunderbare dreh-installation auf jeden fall. nächstes mal noch gerne eine strassenwalze und einen drehsessel dazu.

(foto: courtesy of lea haller)



dreh-objekt #297: fluganzeige

fluganzeige

Doch ein Weltuntergang?

Im Belgrader Flughafen. Für Sekunden Schrecken. Kommt doch der Weltuntergang? Wohin gehen diese letzten Flüge? – Nein, die Anzeigetafel ist schon längst nicht mehr in Betrieb. Der Staub verrät es. Verstummt ist das Rasseln der metallenen Plättchen, wenn sie rasend schnell von oben nach unten drehen, um eine neue Anzeige zu formieren. Nur […]



dreh-objekt #257: steuerrad, ritualisiert gelenkt

korean bus driver

ein steuerrad ist nichts besonderes, eine drehbewegung macht der fahrer, wenn er unterwegs ist, mal nach rechts, mal nach links. in korea tragen buschauffeure stets handschuhe. dieser fahrer aus busan im südlichen südkorea trägt weisse handschuhe und dazu noch ärmelschoner. ansonsten tragen eigentlich restauratoren und konservatoren in museen und antiquitätengeschäften solche handschuhe. jede drehbewegung des […]