buch

dreh-objekt #360: bücherrad

buchrad

Schaufeln hat es wie ein Wasserrad. Und es schöpft Bücherschätze. Drehen und staunen, was die Schaufeln präsentieren. Und staunen, dass sich das Rad wieder zurückdreht, wenn man es loslässt.

Gesehen in der Bibliothek in der Hauptpost St. Gallen



dreh-objekt #355: bubimühle

greifbar

Wie die Welt als Kind noch greifbar ist.



dreh-objekt #341: bücher am spiess

rondo

Durch die sich nur leicht berührenden Hände verläuft die Luftachse der Tanzrunde und lässt den Blick frei auf einen Stapel Drehbücher. Ob es sich wahrhaftig um aufgespiesste Bücher oder um Attrappen handelt, konnte ich nicht überprüfen, denn ich hatte die Verdoppelung des Themas erst beim Betrachten des Bildes bemerkt, zu einem Zeitpunkt da ich diesen […]



dreh-objekt #317: ist im weg

dreh im weg

„wir holen, was ihnen im weg ist“.
da sitzt sie also und liest, währenddessen die dreh-objekte hinterrücks monsterhafte ausmasse annehmen. käme es tatsächlich einmal so weit, ich wüsste jetzt, wen ich anzurufen hätte: das zürcher brockenhaus. vorausgesetzt ich bemerkte diesen seltsamen zustand überhaupt, vorausgesetzt ich drehte mich um.



dreh-objekt #248: katalogzettelstangen-stummel

katalogzettelstange

die katalogzettel hatten unten in der mitte ein loch durch das eine stange führte. sie hielt die zettel in ihrer bibliothekarischen ordnung beisammen. man fingerte am oberen rand der kärtchen entlang, so lange bis man auf das gesuchte stiess, oft aber auch auf etwas nicht gesuchtes, blieb stecken im dazwischen. die zettelkästen werden nicht mehr […]