dreh-objekt #352: einfärberolle

einfaerberolleDer Satz ist beisammen, der Druck kann beginnen. Mit einem Spachtel hebt der Drucker eine kleine Menge der schwarzen Farbe aus dem Topf und streicht sie auf den Linoleum. Mit der Einfärberolle verteilt er sie so lange, bis die Rolle gleichmässig von einer dünnen Farbschicht überzogen ist. Dann überträgt er die Farbe auf den Satz. Auch da rollt er mehrmals über das Relief der Buchstaben, um sie möglichst gleichmässig einzufärben. Das Bild enstand in der Handdruckerei am Flachsmarkt in Krefeld.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comment

You may use these tags : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>