undreh

dreh-objekt #358: schraubzwinge

zwinge

Die Dinge, die rumstehen, beim Namen nennen. Manchmal ist mir, als sitze ich vor einem Buch «Bilder suchen – Wörter finden», in dem die Dinge abgebildet sind und irgendwo ein Name steht. Das Kind soll ihn mit dem Bild in Verbindung bingen. Schraubzwinge. So ein Ding nehmen, es für die Hände eines Riesen gestalten. Eine […]



dreh-objekt #335: gloria

piz gloria

stillstand der drehreklame des drehrestaurants auf dem schilthorn. dem originalen objekt möge es besser gehen! die livecam jedenfalls funktioniert, doch was für eine suppe heute: immer die gleiche aussicht, auch mit einer 360°-drehung!



dreh-objekt #331: fehlendes paar

fehlendes_paar

wir sprechen wieder einmal von den wasserhahnen, und zwar in deren abwesenheit. sie sind weg, beide, rot und blau oder warm und kalt. ein fehlendes paar, denn alle wohnungen haben inzwischen eigenen wasseranschluss. und damit nicht gedreht wird auf kosten der allgemeinheit hat der hauswart alle hahnen der anschlüsse im flur abgeschraubt. es ist nicht […]



dreh-objekt #316: handyhülle

handyhülle

Nein, es ist nicht das, was das Hirn als ersten Eindruck zurückmeldet. Trotz Form, Erhebungen und Vertiefungen, Löchern für den Antrieb der Spulen und angedeuteten Kreuzschlitzschrauben. Gar nichts kann hier gedreht werden – ausser das Mobiltelefon in der Hand, um an den Bildschirm zu kommen.



dreh-objekt #304: kopie

sie dreht sich

in wahrheit dreht sie sich. aber diese kopie hier, unendlich viele male kleiner als das original, dreht sich im hinterhof eines gewerbehauses an der dammstrasse in solothurn nicht. ein nicht-drehobjekt, das einem drehobjekt nachgebildet ist.